Wohnen

Immokredite: Wifo-Chef Felbermayr für Änderung der Auflagen

Gabriel Felbermayr plädiert gegen zusätzliche Bankenabgaben, fordert aber eine Überarbeitung der KIM-Verordnung.
von ERA Austria – 27. Aug 2023

Gabriel Felbermayr, Leiter des Österreichischen Instituts für Wirtschaftsforschung (Wifo), zeigt sich skeptisch gegenüber Forderungen nach einer Übergewinnsteuer oder Hilfsmaßnahmen für Kreditnehmer mit variabler Verzinsung. Anstelle dieser Maßnahmen sollten, so Felbermayr im "Profil", die aktuellen Vorgaben für die Immobilienfinanzierung überdacht werden.

Dank hoher Inflation könnten Schuldner profitieren, da die Kreditsumme gleich bleibt, wohingegen Einkommen, Renten und soziale Zuwendungen wachsen und die Kreditrückzahlung erleichtern. Auf der anderen Seite würden Sparguthaben entwertet.

Felbermayr argumentiert, dass wenn Banken und Kreditnehmer davon ausgingen, dass der Staat die Risiken übernimmt, dies zu riskanteren Geschäften führen könnte. Bei finanzschwachen Haushalten ohne Immobilienvermögen sei allerdings eine sozialpolitische Intervention nötig.

Entgegen der Kritik, dass Banken ihre Kunden ausnutzen, hält Felbermayr dagegen, dass Banken über den Zinszyklus hinweg traditionell nur geringe Margen erzielen, auch wenn sie momentan profitabel sind. Er argumentiert, eine Übergewinnsteuer würde das Vertrauen in die Steuerbeständigkeit untergraben und das Bankkapital verringern, was den Staat bei einer zukünftigen Krise belasten würde.

Felbermayr sieht staatliche Interventionen in anderen Bereichen als notwendig: Banken sollten bei festverzinsten Krediten profitabler sein, da diese Kreditnehmer vor Zinsschwankungen schützen. Auch sollten festverzinsliche Darlehen durch Regulierung attraktiver gestaltet werden.

Mit der Kreditinstitute-Immobilienfinanzierungsmaßnahmen-Verordnung (KIM-VO) wurden strengere Vorschriften eingeführt, um die Risiken zu mindern. Felbermayr stellt fest, dass seitdem weniger Wohnungsbaudarlehen vergeben werden, da Schuldner nach den Raten mindestens 60% ihres Einkommens behalten müssen.

Er schlägt jedoch vor, bei festverzinsten Krediten statt eines festen Prozentsatzes einen festen Eurobetrag zu fordern. Dies würde die Kreditvergabe erleichtern. (apa)