Digital

Digital

Wirtschafts-Expertin Ulrike Malmendie erwartet EZB-Zinswende zur Jahresmitte

Die Wirtschafts-Expertin Ulrike Malmendier sagt voraus, dass die Europäische Zentralbank (EZB) in der Mitte dieses Jahres die Zinsen erhöhen könnte. EZB werde US-Notenbank Fed aber Vortritt lassen.

Wohnen

Wifo-Experte warnt vor Wohnungslücke wegen geringerer Wohnbauproduktion

Michael Klien, Experte des Wirtschaftsforschungsinstituts (Wifo), warnt vor einer drohenden Wohnungslücke in den Jahren 2025 und 2026 aufgrund der rückläufigen Neubauproduktion.

Wohnen

Marktanalyse nach Einführung des Bestellerprinzips bestätigt Nachteile am Immobilienmarkt

Die Einführung des Bestellerprinzips für Maklerleistungen im Juli 2023 hat zu einer ersten Marktanalyse geführt, die bestätigt, dass dieses System Nachteile für Mieter auf dem Immobilienmarkt mit sich bringt.

Wohnen

Aktuelle Entwicklungen im Österreichischen Neubausegment – Ein Überblick für Immobilieninteressierte

Neueste Daten des Fachverbands der Immobilien- und Vermögenstreuhänder zeigen aufregende Trends für 2023

Wohnen

Wichtige Neuerung für Wiener Immobilieneigentümer: Einführung einer Zweitwohnungsabgabe

Wiener Stadtregierung einigt sich auf Zweitwohnungsabgabe und schafft damit untragbare Belastungen für die Bürger.

Wohnen

Wichtige Marktentwicklungen im österreichischen Wohnungsneubau: Rückgang des Angebots und stabile Neubaupreise

Analysen zeigen einen Rückgang in der Neubauwohnungsproduktion, während die Nachfrage und die Preise stabil bleiben

Wohnen

Neue Regelungen für Mietpreise im Nationalrat verabschiedet

Der Nationalrat hat kürzlich eine bedeutende Gesetzgebung verabschiedet, die sich auf die Mietpreisgestaltung in Österreich auswirken wird.

Wohnen

Energieeffiziente Sanierungen: So reagieren Immobilienbesitzer auf steigende Kosten

Eine aktuelle Umfrage von immowelt.at zeigt, dass 4 von 10 Wohnungseigentümern in Österreich angesichts der anhaltend hohen Energiepreise in Erwägung ziehen, ihre Immobilien zu sanieren.

Wohnen

Anstieg der Mietwohnungs-Nachfrage

In diesem Jahr hat sich der Immobilienmarkt in Wien erheblich verändert, wie Michael Pisecky, Obmann der Fachgruppe der Immobilien- und Vermögenstreuhänder in der Wirtschaftskammer Wien, kürzlich in einer Pressemitteilung feststellte.

Wohnen

Aktuelle Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt: Ein Überblick für erfahrene Investoren und Hausbesitzer

In den letzten Jahren erlebten wir einen beispiellosen Anstieg der Immobilienpreise, oft mit jährlichen Steigerungsraten im zweistelligen Prozentbereich.

Wohnen

Wohnungsmarkt in Österreich zeigt regionale Unterschiede in den Preisen

Der Wohnungsmarkt in Österreichs Landeshauptstädten zeigt deutliche Preisunterschiede, wobei die höchsten Preise im Westen und in Wien zu finden sind.

Wohnen

Die Kritik an der kontroversen KIM-Verordnung nimmt zu

Vorher hatten bereits Landeshauptleute gefordert, die übertriebenen Kreditvergaberichtlinien für Wohnkredite zu beenden. Nun schließt sich Wifo-Chef Gabriel Felbermayr dieser Forderung an.

Wohnen

Privatimmobilienflaute in Österreich

Die Privatimmobilienflaute in Österreich aufgrund von Finanzierungsschwierigkeiten betrifft auch den Markt für Einfamilienhäuser.

Digital

Die Digitalisierung der Immobilienbranche in Österreich: Chancen und Perspektiven

In den letzten Jahren hat die Digitalisierung in nahezu allen Lebens- und Wirtschaftsbereichen einen bedeutenden Wandel herbeigeführt. Die Immobilienbranche in Österreich macht hierbei keine Ausnahme.

Digital

Günstige Wohnungen in Österreich stark gefragt

ImmoScout24 zeigt, dass die meisten Menschen in Österreich nach Wohnungen suchen, die etwa 810 Euro Miete kosten und 65 Quadratmeter groß sind.